© Copyright 2020 by Klaes & Partner

Herry Klaes Berater und Beziehungscoach

Münstereifeler Straße 16 · 50937 Köln · 0221 / 941 98 09 · 0160 / 968 501 85 · info@klaesundpartner.de

Profil

Coaching

Potentialanalyse

klaes&partner

Home

Beziehungscoaching    "Individualität erkennen, Beziehung leben."

Inhalt

 

Es ist eine Frage der Neigung, aber auch der konkreten Umstände, für welchen Weg

der Beratung sich ein Paar entscheidet.

 

Ist eine dramatische Krise das Thema oder einfach das Gefühl, dass sich einiges in

der Beziehung ein wenig „totgelaufen“ hat? Vielleicht ist aber einfach der Wunsch da,

sich inspirieren zu lassen, etwas Gutes noch besser zu machen?

 

Gleichwohl besteht hier die Option, sich der „klassischen“ Paarberatung anzuvertrauen:

Der Coach und das Paar im beschützten Gespräch.

 

In einer achtsamen und respektvollen Atmosphäre wird die gemeinsame Vergangenheit

geklärt und auch hier in einem co-creativen Prozess zu einer positiv veränderten

Beziehung geformt.

 

Das Ziel

 

In einer überschaubaren Zeit zu überschaubaren Kosten der Beziehung eine

neue und positive Richtung zu geben.

 

Das Prinzip

 

Über eine individuelle Klärung der beiden Partner bezüglich ihrer Wünsche und

Gefühle zu einem gemeinsamen Handeln zu kommen.

 

Das Ergebnis

 

Die nun bewussten Gefühle, Wünsche und Ideen werden als ein wunderbares

Beziehungspotenzial erkannt und in einem co-creativen Prozess zu einer positiv

veränderten Beziehung geformt.

So kommen über eine individuelle Klärung die beiden Partner bezüglich ihrer Wünsche

und Gefühle zu einem gemeinsamen Handeln.

 

Der Ablauf

 

1. Erstgespräch:  Das Paar startet gemeinsam

    •   Wie sehen wir unsere Situation?

    •   Was ist unser Ziel?

    •   Wie ist der Prozess aufgebaut?

    •   Kommen wir mit dem Berater klar?

 

2. Einzelarbeit: Beide Partner arbeiten einzeln mit Coach

    •   Was fühle ich?,

    •   Was gefällt mir?

    •   Was fehlt mir?

    •   Was kann ich einbringen?

    •   Was wünsche ich mir für die Zukunft?

 

3. Gemeinsame Arbeit

    Beide Partner teilen sich ihre gewonnenen Erkenntnisse mit.

    In einem Klima der Achtsamkeit und des Respekts werden konkrete Veränderungen

    erarbeitet und beschlossen.

 

4. Umsetzung

    Alte Gewohnheiten führen aber oft ein zähes Leben. Damit die Umsetzung

    auf jeden Fall gelingt, steht Ihnen der Coach auf Wunsch beratend zur Seite.

 

Fragen

 

•   Wie ist der konkrete Ablauf?

•   Ist das nicht zu „technisch“?

•   Wird das unseren Fragestellungen, unseren Gefühlen gerecht?

•   Entscheiden wir uns nicht besser für die „klassische“ Form der Paarberatung?

•   Was sind die Kosten?

 

Diese und alle Fragen, die Sie mit Sicherheit noch auf dem Herzen haben, können in

einem kostenlosen Informationsgespräch ausführlich geklärt werden.

 

Dazu lade ich Sie recht herzlich ein!

 

In fünf Sitzungen Klarheit

 

Manchmal bedrängen kurzfristig anstehende Entscheidungen

eine Beziehung:

 

•   Wie geht´s weiter? Trennung oder neuer Aufbruch?

•   Kind: ja oder nein?

•   Kaufen wir ein Haus?

•   Ziehen wir zusammen?

 

Diese und auch andere Fragen dulden oft keinen Aufschub,

weil sie für beide Partner sehr belastend sein können.

 

In fünf Sitzungen wird eine grundsätzliche Richtungsklärung

erreicht.

 

Weitere Gespräche können dann mit größerer Gelassenheit

geführt werden.

klaes&partner

Beziehungscoaching

"Individualität erkennen, Beziehung leben."

Inhalt

 

Es ist eine Frage der Neigung, aber auch der konkreten Umstände, für welchen Weg der Beratung sich ein Paar entscheidet.

 

Ist eine dramatische Krise das Thema oder einfach das Gefühl, dass sich einiges in der Beziehung ein wenig „totgelaufen“ hat? Vielleicht ist aber einfach der Wunsch da, sich inspirieren zu lassen, etwas Gutes noch besser zu machen?

 

Gleichwohl besteht hier die Option, sich der „klassischen“ Paarberatung anzuvertrauen:

Der Coach und das Paar im beschützten Gespräch.

 

In einer achtsamen und respektvollen Atmosphäre wird die gemeinsame Vergangenheit geklärt und auch hier in einem co-creativen Prozess zu einer positiv veränderten Beziehung geformt.

 

Das Ziel

 

In einer überschaubaren Zeit zu überschaubaren Kosten der Beziehung eine neue und positive Richtung zu geben.

 

Das Prinzip

 

Über eine individuelle Klärung der beiden Partner bezüglich ihrer Wünsche und Gefühle zu einem gemeinsamen Handeln zu kommen.

 

Das Ergebnis

 

Die nun bewussten Gefühle, Wünsche und Ideen werden als ein wunderbares Beziehungspotenzial erkannt und in einem co-creativen Prozess zu einer positiv veränderten Beziehung geformt.

So kommen über eine individuelle Klärung die beiden Partner bezüglich ihrer Wünsche und Gefühle zu einem gemeinsamen Handeln.

 

Der Ablauf

 

1. Erstgespräch:  Das Paar startet gemeinsam

    •   Wie sehen wir unsere Situation?

    •   Was ist unser Ziel?

    •   Wie ist der Prozess aufgebaut?

    •   Kommen wir mit dem Berater klar?

 

2. Einzelarbeit: Beide Partner arbeiten einzeln mit Coach

    •   Was fühle ich?,

    •   Was gefällt mir?

    •   Was fehlt mir?

    •   Was kann ich einbringen?

    •   Was wünsche ich mir für die Zukunft?

 

3. Gemeinsame Arbeit

Beide Partner teilen sich ihre gewonnenen Erkenntnisse mit. In einem Klima der Achtsamkeit und des Respekts werden konkrete Veränderungen erarbeitet und beschlossen.

 

4. Umsetzung

Alte Gewohnheiten führen aber oft ein zähes Leben. Damit die Umsetzung auf jeden Fall gelingt, steht Ihnen der Coach auf Wunsch beratend zur Seite.

 

Fragen

 

•   Wie ist der konkrete Ablauf?

•   Ist das nicht zu „technisch“?

•   Wird das unseren Fragestellungen, unseren Gefühlen gerecht?

•   Entscheiden wir uns nicht besser für die „klassische“  Form der     Paarberatung?

•   Was sind die Kosten?

 

Diese und alle Fragen, die Sie mit Sicherheit noch auf dem Herzen haben, können in einem kostenlosen Informationsgespräch ausführlich geklärt werden.

 

Dazu lade ich Sie recht herzlich ein!

 

In fünf Sitzungen Klarheit

 

Manchmal bedrängen kurzfristig anstehende Entscheidungen eine Beziehung:

 

•   Wie geht´s weiter? Trennung oder neuer Aufbruch?

•   Kind: ja oder nein?

•   Kaufen wir ein Haus?

•   Ziehen wir zusammen?

 

Diese und auch andere Fragen dulden oft keinen Aufschub, weil sie für beide Partner sehr belastend sein können.

 

In fünf Sitzungen wird eine grundsätzliche Richtungsklärung erreicht.

 

Weitere Gespräche können dann mit größerer Gelassenheit geführt werden.

klaes&partner

Inhalt

 

Es ist eine Frage der Neigung, aber auch der konkreten Umstände, für welchen Weg der Beratung sich ein Paar entscheidet.

 

Ist eine dramatische Krise das Thema oder einfach das Gefühl, dass sich einiges in der Beziehung ein wenig „totgelaufen“ hat? Vielleicht ist aber einfach der Wunsch da, sich inspirieren zu lassen, etwas Gutes noch besser zu machen?

 

Gleichwohl besteht hier die Option, sich der „klassischen“ Paarberatung anzuvertrauen:

Der Coach und das Paar im beschützten Gespräch.

 

In einer achtsamen und respektvollen Atmosphäre wird die gemeinsame Vergangenheit geklärt und auch hier in einem co-creativen Prozess zu einer positiv veränderten Beziehung geformt.

 

Das Ziel

 

In einer überschaubaren Zeit zu überschaubaren Kosten der Beziehung eine neue und positive Richtung zu geben.

 

Das Prinzip

 

Über eine individuelle Klärung der beiden Partner bezüglich ihrer Wünsche und Gefühle zu einem gemeinsamen Handeln zu kommen.

 

Das Ergebnis

 

Die nun bewussten Gefühle, Wünsche und Ideen werden als ein wunderbares Beziehungspotenzial erkannt und in einem co-creativen Prozess zu einer positiv veränderten Beziehung geformt.

So kommen über eine individuelle Klärung die beiden Partner bezüglich ihrer Wünsche und Gefühle zu einem gemeinsamen Handeln.

 

Der Ablauf

 

1. Erstgespräch:  Das Paar startet gemeinsam

    •   Wie sehen wir unsere Situation?

    •   Was ist unser Ziel?

    •   Wie ist der Prozess aufgebaut?

    •   Kommen wir mit dem Berater klar?

 

2. Einzelarbeit: Beide Partner arbeiten einzeln mit Coach

    •   Was fühle ich?,

    •   Was gefällt mir?

    •   Was fehlt mir?

    •   Was kann ich einbringen?

    •   Was wünsche ich mir für die Zukunft?

 

3. Gemeinsame Arbeit

Beide Partner teilen sich ihre gewonnenen Erkenntnisse mit. In einem Klima der Achtsamkeit und des Respekts werden konkrete Veränderungen erarbeitet und beschlossen.

 

4. Umsetzung

Alte Gewohnheiten führen aber oft ein zähes Leben. Damit die Umsetzung auf jeden Fall gelingt, steht Ihnen der Coach auf Wunsch beratend zur Seite.

 

Fragen

 

•   Wie ist der konkrete Ablauf?

•   Ist das nicht zu „technisch“?

•   Wird das unseren Fragestellungen, unseren     Gefühlen gerecht?

•   Entscheiden wir uns nicht besser für die     „klassische“  Form der Paarberatung?

•   Was sind die Kosten?

 

Diese und alle Fragen, die Sie mit Sicherheit noch auf dem Herzen haben, können in einem kostenlosen Informationsgespräch ausführlich geklärt werden.

 

Dazu lade ich Sie recht herzlich ein!

 

In fünf Sitzungen Klarheit

 

Manchmal bedrängen kurzfristig anstehende Entscheidungen eine Beziehung:

 

•   Wie geht´s weiter? Trennung oder neuer     Aufbruch?

•   Kind: ja oder nein?

•   Kaufen wir ein Haus?

•   Ziehen wir zusammen?

 

Diese und auch andere Fragen dulden oft keinen Aufschub, weil sie für beide Partner sehr belastend sein können.

 

In fünf Sitzungen wird eine grundsätzliche Richtungsklärung erreicht.

 

Weitere Gespräche können dann mit größerer Gelassenheit geführt werden.