Partner

Frank Steffens

 

Systemischer Lehrtherapeut, Institutsleiter

 

ISTN Koblenz

 

Institut für Systemische Beratung, Therapie und Supervision

 

http://istn-koblenz.de

 

Helmut Haag

 

Systemischer Wirtschafts- und Organisationsberater

 

https://www.finance-et-mediation.lu

 

 

 

 

Hans-Gerd Langen

 

Tätigkeitsschwerpukte

 

Strukturierung komplexer Vermögenssituationen unter Berücksichtigung

aller vermögensrelevanter Aspekte (steuerliche, juristische, individuelle  Lebenslage).

 

Unternehmensberatung

 

Beratungsansatz der ganzheitlichen Betrachtung, d.h.   Berücksichtigung der Interdependenzen

zwischen Privat- und  Unternehmenssphäre, Unternehmen und  Gesellschafter Segmentberatung

wie z. B. Gründung, Rating, Restrukturierung, Sanierung.

 

Ausbildung

 

  • Zwei Jahre Prüfungsassistent, Examen zum Verbandsprüfer
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre (Diplom) sowie begleitend
  • Rechtswissenschaft und Philosophie in Köln.
  • Ausbildung zum Bankkaufmann (renommiertes Privatbankhaus)

 

Berufliche Erfahrung

 

  • Selbständige Beratung von Trägern größerer Vermögen und Unternehmen mit in der Regel komplexen Strukturen.
  • Wirtschaftsprüfende Tätigkeit als Verbandsprüfer.
  • Schwerpunkte: Jahresabschlussprüfer / Testatserteilung.
  • Sonderprüfungen, Konzernabschlussprüfung sowie Sanierung und Fusionsprüfung- und Beratung.
  • Vermögensberatung gehobener Privatkundschaft.

 

Kontakt

 

 

Brunnenstraße 13

50354 Hürth

Partner

Frank Steffens

 

Systemischer Lehrtherapeut, Institutsleiter

 

ISTN Koblenz

 

Institut für Systemische Beratung, Therapie und Supervision

 

http://istn-koblenz.de

 

Helmut Haag

 

Systemischer Wirtschafts- und Organisationsberater

 

https://www.finance-et-mediation.lu

 

Hans-Gerd Langen

 

Tätigkeitsschwerpukte

 

Strukturierung komplexer Vermögenssituationen unter Berücksichtigung  aller vermögensrelevanter Aspekte (steuerliche, juristische, individuelle  Lebenslage).

 

Unternehmensberatung

 

Beratungsansatz der ganzheitlichen Betrachtung, d.h. Berücksichtigung der Interdependenzen zwischen Privat- und  Unternehmenssphäre, Unternehmen und  Gesellschafter Segmentberatung wie z. B. Gründung, Rating, Restrukturierung, Sanierung.

 

Ausbildung

 

  • Zwei Jahre Prüfungsassistent, Examen zum Verbandsprüfer
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre (Diplom) sowie begleitend
  • Rechtswissenschaft und Philosophie in Köln.
  • Ausbildung zum Bankkaufmann (renommiertes Privatbankhaus)

 

Berufliche Erfahrung

 

  • Selbständige Beratung von Trägern größerer Vermögen und Unternehmen mit in der Regel komplexen Strukturen.
  • Wirtschaftsprüfende Tätigkeit als Verbandsprüfer.
  • Schwerpunkte: Jahresabschlussprüfer / Testatserteilung.
  • Sonderprüfungen, Konzernabschlussprüfung sowie Sanierung und Fusionsprüfung- und Beratung.
  • Vermögensberatung gehobener Privatkundschaft.

 

Kontakt

 

 

Brunnenstraße 13 · 50354 Hürth